website
Erhalten Sie 20% Rabatt! arrow_drop_up
Zum Inhalt springen

Kostenloser Versand ab 50 Euro!

Ab 20 Euro eine kostenlose zufällige 2ml Parfümprobe!

Schreiben Sie uns

Dior: Von Pariser Anfängen bis zum globalen Luxus

Die Marke Dior steht für Raffinesse, Luxus und kompromisslose Qualität, deren Wurzeln ins Jahr 1946 zurückreichen, als Christian Dior sein Modehaus in Paris gründete. Seitdem hat sich Dior zu einer der einflussreichsten Marken in der Welt der Mode entwickelt, die französische Eleganz und Innovation verkörpert. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die Geschichte dieser legendären Marke und entdecken einige ihrer interessantesten Fakten.

 

Gründung und die Revolution des "New Look"

Christian Dior eröffnete sein Modehaus an der Avenue Montaigne in Paris mit finanzieller Unterstützung des Industriellen Marcel Boussac. Schon mit seiner ersten Kollektion im Jahr 1947 revolutionierte Dior die Nachkriegsmode. Diese Kollektion, bekannt als "New Look", zeichnete sich durch eine schmale Taille und bodenlange, ausgestellte Röcke aus, was einen Rückzug von den Kriegszeitbeschränkungen darstellte und eine neue Ära der Weiblichkeit und des Luxus einläutete.

 

Expansion und Diversifizierung

Dior erweiterte schnell sein Geschäft über Haute Couture hinaus und führte Parfümlinien, Accessoires und Prêt-à-porter ein. Eines der ersten Parfüms, "Miss Dior", wurde 1947 kreiert und nach der Schwester des Designers, Catherine Dior, benannt. In den folgenden Jahrzehnten setzte die Marke ihre Expansion fort, eröffnete Boutiquen weltweit und erweiterte ihr Portfolio um Kosmetik, Schmuck und Uhren.

Interessante Fakten über die Marke Dior

  1. Die Muse Christian Diors: Eine der Musen des Designers war Mitzah Bricard, eine Frau mit raffiniertem Geschmack, die einen großen Einfluss auf seine frühen Entwürfe hatte.

  2. Erfolg nach dem Tod des Gründers: Nach dem Tod von Christian Dior im Jahr 1957 führte das Modehaus seine Tätigkeit fort, mit Yves Saint Laurent als erstem Nachfolger in der Rolle des Chefdesigners.

  3. Revolutionäre Modenschauen: Dior ist bekannt für die Organisation spektakulärer Modenschauen, die oft an ungewöhnlichen und historischen Orten weltweit stattfinden.

  4. Innovationen in der Mode: Dior war ein Pionier in der Verwendung von Materialien und Techniken, wie zum Beispiel der Lizenzierung seiner Marke für die Produktion von Strumpfhosen, Unterwäsche und anderen Accessoires.

  5. Bedeutender Einfluss auf die Popkultur: Die Marke Dior wurde mehrfach in Filmen, Musik und Literatur dargestellt, was ihren anhaltenden Einfluss auf die Popkultur unterstreicht.

Seit der Gründung durch Christian Dior hat die Marke Dior ständig die Grenzen der Mode verschoben, Innovationen eingeführt und neue Luxusstandards gesetzt. Mit ihrer reichen Geschichte, von der revolutionären "New Look"-Kollektion bis hin zu heutigen Einflüssen in Mode, Kosmetik und Parfüms, bleibt Dior ein Symbol für Raffinesse und Klasse. Zweifellos bleibt die Geschichte der Marke Dior eine Inspiration und Faszination, ein Beweis dafür, wie die Vision eines Mannes die Modewelt revolutionieren und ihre Zukunft gestalten kann.

SICHERES EINKAUFEN

Sichere Zahlungsgarantie

7 Jahre Erfahrung

Verkäufe auf ausländischen Märkten

PRODUKTRÜCKGABEN

6 Tage Rückgaberecht für unbenutzte Parfums